FANDOM


  • 32bit-Versionen: Bislang sind zu diesem Thema keine Besonderheiten bekannt. Es kann daher davon ausgegangen werden, daß man wie unter Windows XP verfahren muß. Leider steigt hier die Chance, daß die Windowsgrafiktreiber einen Strich durch die Rechnung machen, so daß man zu Emulatoren greifen muß (siehe 64bit-Versionen).
  • 64bit-Versionen: Hier fehlt die für Geos notwendige 16bit-Umgebung. Abhilfe schaffen kostenlose Emulatoren wie z.B. DosBox, qemu, VirtualBox oder Bochs.